Theater: Hildegard von Bingen - Die Visionärin
Samstag, 16. November 2019, 20:00 - 22:30

Die Visionärin 2 Hermann Posch w  © Hermann Posch

 

 

Hildegard von Bingen - Die Visionärin

Schauspiel mit Gesang und Live-Musik von Susanne F. Wolf

Mit Anja Klawun, Marget Flach, Reinhold Behling u.a.

 

 

Info: Um 19:15 Uhr findet in Raum 1 eine Einführung zum Theaterstück statt.

 

Kann eine Frau Gott näher sein als jeder Mann? Kann sie Visionen empfangen, wie sie keinem Mann je zuteil geworden sind? Unmöglich, nicht nur in der patriarchalischen Welt des Mittelalters. Und doch schien es so gewesen zu sein. Zum Ende des 11. Jahrhunderts wird das schwächliche Mädchen Hildegard geboren. Und niemand konnte ahnen, dass aus dem kränklichen Mädchen eine der bedeutendsten Frauen der Weltgeschichte werden sollte.

 

Gottes kleine Posaune“, wie sie sich selbst nannte, blies den Großen und Größten ihrer Zeit kräftig den Marsch. Und mit ihrem unglaublichen Willen versetzte sie zwar keine Berge, aber sehr wohl Klöster. Ihre Visionen wurden zum Leitbild für ganze Generationen. Als Nonne, Äbtissin und Autorin von bedeutenden theologischen Werken, als Naturwissenschaftlerin, Ärztin und Komponistin wurde sie zu einer der größten geistlichen Autoritäten des mittelalterlichen Europa.

 

theaterlust.

Regie: Thomas Luft

Foto: Anja Klawun © Hermann Posch

 

Eintrittskarten erhalten Sie entweder vor Ort bei allen Ticket-Regional-Vorverkaufsstellen (Schwalbach: Reisecafé SelectedTravel) oder an der Abendkasse.

Tickets zu € 21,- / 20,- / 16,50 / 11,- (inkl. Systemgebühr).

ticketregional logo mit hintergrund

Ort Großer Saal, Bürgerhaus
-