Ausstellungseröffnung "Lebenspfade - Polen in Rhein-Main"
Montag, 17. Juni 2019, 19:30 - 21:00

19. Polnisches Kaleidoskop

 

Die Ausstellung will den Polinnen und Polen in der Region ein Gesicht geben. Das reicht von der Arbeitsmigrantin bis zum Zwangsarbeiter, vom Studierenden bis zur Spätaussiedlerin, von polnischen  Jüdinnen und Juden bis zu Menschen aus Oberschlesien und darüber hinaus. 

 

Grußwort: Bürgermeisterin Christiane Augsburger

 

Einführung: Dr. Holger Köhn, Büro für Erinnerungskultur Babenhausen

 

Buchpräsentation: Dr. Peter Oliver Loew, Deutsches Polen-Institut

 

 

Vom 17.06.–  28.06.2019 und vom 22.07.–  30.08.2019 zu  den Öffnungszeiten des Rathauses. 

 

Eintritt frei

 

Veranstalter: AK Olkusz

 

Ort Bürgerhaus, Foyer und Ausstellungsraum
-